Baumfällung

Wenn nötig, fällen wir Bäume aller Art, auch in schwierigen Situationen. Ist eine Fällung auf Grund der örtlichen Verhältnisse ausgeschlossen, tragen wir Bäume unter Einsatz von Hubsteiger oder Baumklettertechnik ab.

Selbstverständlich entsorgen wir auf Wunsch auch das Holz-, Ast- und Laubmaterial. Je nach Wunsch und individueller Situation werden Wurzelstöcke belassen, entfernt oder abgefräst.

Wir beachten Baumschutzsatzungen, Naturschutzgesetze, die Vorschriften zur Unfallverhütung und der Unfallversicherung.  Erforderliche Genehmigungen für Fällung, Sondernutzung von Verkehrsflächen etc. werden von uns eingeholt. Beschilderungen für vorübergehende Teilsperrung oder Halteverbote an öffentlichen Strassen führen wir nach den Vorschriften der individuellen Genehmigungen aus.

 

Rufen Sie uns an: 07143 964744

 

Wir besichtigen vor Ort, beraten und machen Ihnen unser Angebot. Zum Festpreis.

Beispiele Baumfällungen mit besonderen Herausforderungen

Großer, prächtiger Kirschbaum, beschädigt, direkt am Zaun stehend.

Der Baum musste wegen starker Schädigung des Holzes gefällt werden. Es bestand auch die Gefahr, daß herabfallende Äste auf das Nachbargrundstück stürzen.