Bauplätze und Rodungsarbeiten

Ob Gras, Unkraut, Gestrüpp, Brennesseln oder Brombeeren. Wir schneiden Ihren Bauplatz oder Ihre Wiese wieder frei und sorgen für freie Flächen und offene Zugänge. Auf Wunsch inklusive Entsorgung des Grünschnittes.

Rodungsarbeiten:

Seit Jahren vewildertes Grundstück mit eingewachsenen Zäunen, Gestrüpp, Brombeeren und Ablagerungen von Schnittgut.

Die Fläche wurde gerodet, das Schnittgut und der Zaunschrott entsorgt. Der Boden anschließend mehrfach gefräst. Am Wegrand wurde ein 0,5 m breiter Streifen als Naturzaun stehen gelassen.

Bauplatz stark zugewachsen
Der Bauplatz nach der Rodung

<< Neues Bild mit Text >>